Anreise 24.12 2013
Abreise 28.12 2013
Personen
Jetzt buchen

Das Kaffee Weitzer

Kleiner Brauner
mit großer Tradition.

Der Blick durch das Schaufenster des Kaffee Weitzer ist einfach zu verlockend:
eine Vitrine voll hausgemachter Mehlspeisen, entspannte Atmosphäre, Kaffeehaus pur.
Und schon sitzt man bei einem grandiosen Frühstück, Mittagessen oder einfach bei
Kaffee und Kuchen in einem der letzten Originale österreichischer Kaffeehauskultur.
Mit der Wahl zwischen Zeitung oder WLAN.

weiterlesen

Ein Kaffeehaus wie damals. Nur eben heute.

Im Kaffee Weitzer wird die Tradition der großen österreichischen Kaffeehäuser auch in Graz hochgehalten. Wir wären aber nicht „Das Weitzer“, würden wir nicht auch in unserem Kaffee eigene Wege gehen. Mit Gratis WLAN zum Beispiel. Oder unserem einzigartigen Hüferschwanz-Semmerl. Aber dazu kommen wir später noch mal.

 

Wo die Zeit stillsteht. Für den Moment zumindest.

Keine nervige Musikbeschallung, keine Hektik, kein Stress. Denn unsere Gäste wollen in aller Seelenruhe ihren kleinen Braunen, ihre Melange oder ihren Türkischen Kaffee genießen. Um nicht alle Kaffeeklassiker aufzuzählen. Ansonsten blättert man noch in heimischen und internationalen Gazetten, spielt eine gepflegte Partie Schach und hält mit seiner Begleitung ein kleines Plauscherl. Was man eben so macht, wenn man sich zwischendurch eine kleine Auszeit gönnt.

 

Offen für jede Art des Genuss’. Täglich bis 19 Uhr.

Werktags ab sieben Uhr früh und am Wochenende und feiertags ab neun öffnet das Kaffee Weitzer nicht nur seine Pforten, sondern auch seine Speisekarte. Was heißt Speisekarte? Schatzkarte! Von den vielen, vielen und immer hausgemachten Mehlspeisen seien der Apfel- und der Topfenstrudel kurz hervorgehoben, da im Reindl gebacken.

Und von den herzhafteren Speisen das Fiakergulasch und das Hüferschwanz-Semmerl, Sie erinnern sich? Eine Schnitte gekochtes, österreichisches Rindfleisch und frisch geriebener Kren und etwas Senf in einem reschen Semmerl, um Ihnen den Mund wässrig zu machen.

 

Nach Herzenslust frühstücken. Von früh bis spät.

Bis 19 Uhr wird serviert, wonach Ihr Herz begehrt. Das gilt bei uns auch für das Frühstück. Das gibt es auch durchgängig bis zur Sperrstunde. Als Brunch oder à la carte. Vom Budapester übers Laibacher bis zum Triester Frühstück. Sprich: Wunderschönen guten Morgen, auch am Abend.

 

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 07:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr

 

Eingang:
Grieskai 12, Ecke Belgiergasse
Und für Hotelgäste direkt durch das Hotel erreichbar.

zuklappen

Süß

Torten, Kuchen, Strudel & Co. Alles hausgemacht, aber das ist Ehrensache.

Freundlich

Unser Lieblingswort.

Zeitlos

Weder alt- noch neumodisch, sondern echte Kaffeehausatmosphäre
in einem Grazer Klassiker eben.

Montag bis Freitag

07–19

Sa, So & Feiertag 9-19

Erlesen

Vielleicht nicht aus aller Herren Länder, aber aus vielen: unsere Zeitungen.

Munter

Bei Melange, Kleinem Braunen oder unserem Türkischen Kaffee schützt keiner mehr Müdigkeit vor.

Satt

Das Kaffee Weitzer hat noch nie jemand hungrig verlassen. Egal ob Naschkatze oder Fleischliebhaber.

Kaffee

Kultur

Schach, Rummy